Nebula II CBD
12.3535.63 wähle Optionen

Nebula II CBD

Eine medizinische Pflanzensorte speziell für Patienten, das CBD/THC-Verhältnis von 1:1 steht für große therapeutische Potenz, und das ohne Psychoaktivität.

Login to see the price with an active wholesaler account

NEBULA II CBD HANFSAMEN

Das Mutterschiff… Im Jahre 2014 schickten wir Nebula II CBD auf die Mission, den Medizinalhanfpatienten dieser Welt eine natürliche Form der Schmerzlinderung zu ermöglichen. Als eine unserer exklusiven medizinischen Cannabissorten enthält sie größere Mengen an CBD und weniger THC.

Als wir die Entwicklungsmöglichkeiten medizinischer Cannabis-Qualitätssorten erforschten, verfielen wir auf Nebula, eine unserer preisgekrönten Sorten. Wir haben immer gesagt, dass das Original einen mediterranen Herzschlag hat, stark und vital, aber sanft benebelnd. Aus diesem Grund war diese Sorte bei medizinischen Anwendern bereits populär. In Zusammenarbeit mit der CBD Crew haben wir ihren ursprünglichen Charakter weiterentwickelt und ihr Cannabinoid-Profil abgewandelt, um Nebula II CBD zu kreieren.

Für viele medizinische Anwender, die zwecks Eigenbehandlung ihr eigenes Gras anbauen wollen, ist das bei Freizeitkonsumenten so geschätzte THC-High ein unerwünschter Nebeneffekt. Cannabidiol (Kurzform CBD) ist ein nichtpsychoaktiver Bestandteil von Cannabis, der eine entspannende Wirkung auf den Körper hat. Durch die Aufnahme von THC in Kombination mit CBD wird die psychoaktive Wirkung abgeschwächt, während die heilenden Eigenschaften erhalten bleiben.

Der CBD-Gehalt von Nebula II CBD liegt bei 7%, und 7% beträgt auch der THC-Gehalt, so dass ein 1:1-Verhältnis gegeben ist, das sicherstellt, dass der Konsument das ganze Maß an Heilwirkung erfährt und gleichzeitig einen nur sehr leichten Kopf-Effekt. Da auch Sativa-Genetik mit im Spiel ist, wächst diese Pflanze von Natur aus dynamisch, sie produziert an ihrem Stamm eine dicke Top-Cola, und auch die Seitenzweige sind schwer mit großen wohlriechenden Buds beladen. Auch der Harzausstoß ist hoch und durch den erhöhten CBD-Gehalt in keiner Weise beeinträchtigt, sogar die jüngsten Buds warten mit einem harzig-öligen Überzug auf.

Nebula II CBD dient dem Grower als praktische Allround-Sorte. Sie funktioniert gut in Indoor-Anlagen, wobei sie dazu neigt, sich dem Licht entgegenzustrecken und erfordert daher ein gewisses Pflanzenmanagement. Sie spricht z. B. gut auf Erziehungsmethoden wie Herunterbinden oder Beschneiden an und macht sich unter anderem auch besonders gut in einem Sea of Green- (SOG-) Setup.

Grower, die sie draußen anbauen möchten, profitieren von der Vielseitigkeit ihrer Gene. Natürlich performt sie exzellent in den südlichen Regionen dieser Welt, wird aber auch Gärtnern weiter nördlich zur Freude gereichen (bis hin nach Großbritannien, Teilen Kanadas und Deutschland), denn diesen kommt ihr kurzer Lebenszyklus (60-65 Tage) sowie ihr interstellares Ertragspotenzial zugute.

Das Endprodukt verfügt über einen fruchtigen Geschmack. Die Wirkung von Nebula II CBD – ob nun vaporisiert, geraucht oder in essbarer Form zu sich genommen – besteht in einer sehr willkommenen Linderung von vielen Beschwerden und Symptomen, mit denen Medizinalhanfpatienten zu kämpfen haben.

“Wir lieben Nebula II.” Zur Nr.1 unter den CBD-Sorten gewählt von howtogrowmarijuana.com

Das Mutterschiff… Im Jahre 2014 schickten wir Nebula II CBD auf die Mission, den Medizinalhanfpatienten dieser Welt eine natürliche Form der Schmerzlinderung zu ermöglichen. Als eine unserer exklusiven medizinischen Cannabissorten enthält sie größere Mengen an CBD und weniger THC. Deshalb führen wie sie als CBD-reiche Sorte.

Für viele medizinische Anwender, die sich mit Cannabis selbst behandeln wollen, ist das bei Freizeitkonsumenten so geschätzte THC-High oft ein unerwünschter Nebeneffekt. Cannabidiol (Kurzform CBD) ist ein nichtpsychoaktiver Bestandteil von Cannabis, der eine entspannende Wirkung auf den Körper hat. Durch die Aufnahme von THC in Kombination mit CBD wird die psychoaktive Wirkung abgeschwächt, während die heilenden Eigenschaften erhalten bleiben.

Abstammung

Als wir die Entwicklungsmöglichkeiten medizinischer Cannabis-Qualitätssorten erforschten, verfielen wir auf Nebula, eine unserer preisgekrönten Sorten. Wir haben immer gesagt, dass das Original einen mediterranen Herzschlag hat, stark und vital, aber sanft benebelnd. Aus diesem Grund war diese Sorte bei medizinischen Anwendern bereits populär. In Zusammenarbeit mit der CBD Crew haben wir ihren ursprünglichen Charakter weiterentwickelt und ihr Cannabinoid-Profil abgewandelt, um Nebula II CBD zu kreieren.

Im Schmelztiegel dieser Sorte befindet sich eine Kombination aus der Afghani- und kalifornischen Genetik der ursprünglichen Nebula-Sorte, ergänzt mit einer Gen-Infusion einer CBD-reichen Pflanze. Das Ergebnis ist eine Pflanze mit einem THC/CBD-Verhältnis von 1:1.


Geruch und Geschmack

Obwohl Nebula ll CBD eine Variation der ursprünglichen Sorte ist, macht sie keine Kompromisse in Sachen Geruch und Geschmack. Caryophyllen, Beta Pinen und Terpinolen dominieren ihr Terpenprofil, und der daraus resultierende Duft ist fruchtig, aber mit jener köstlichen Honigsüße ausgestattet, die charakteristisch für die originale Paradise Seeds-Nebula ist.


Kultivierung

Schwierigkeitsgrad: Leicht

Indoors: Nebula II CBD dient dem Cannabis-Grower als praktische Allround-Sorte. Sie funktioniert gut in Indoor-Anlagen, wobei sie dazu neigt, sich dem Licht entgegenzustrecken und erfordert daher ein gewisses Pflanzenmanagement. Sie spricht z. B. gut auf Erziehungsmethoden an und macht sich unter anderem auch besonders gut in einem Sea of Green- (SOG-) Setup.

Outdoors: Grower, die sie draußen anbauen möchten, profitieren von der Vielseitigkeit ihrer Gene. Natürlich performt sie exzellent in den südlichen Regionen dieser Welt, wird aber auch Gärtnern weiter nördlich zur Freude gereichen, denn diesen kommt ihr kurzer Lebenszyklus sowie ihr interstellares Ertragspotenzial zugute.


Ertrag und Aussehen

Diese Pflanzen produziert Myriaden von glitzernden Sternen, in Form von dichten harten Buds, die mit der Nebula-typischen üppigen Harzschicht bedeckt sind.

Indoor-Ertrag: 500 g pro m²
Outdoor-Ertrag: 700 g pro Pflanze


Wirkung

Genussbezogen: Es sind zwar primär die medizinischen Qualitäten, die diese Sorte für viele Konsumenten attraktiv macht, sie hat aber auch viele Fans unter genussorientierten Konsumenten, welche die stark ausgeprägte Honig- und Fruchtsüße einer Premium-Cannabissorte wie Nebula begehren, dabei aber auf die Psychoaktivität des Originals verzichten wollen.

Medizinisch: Anwender-Feedbacks haben die positive Wirkung von Nebula II CBD auf eine Reihe von gesundheitlichen Beschwerden herausgestellt. Etwa ihre entzündungshemmenden Eigenschaften bei Gelenkschmerzen und Muskelkrämpfen, während die sanfte Entspannungswirkung als ein Faktor bei der Milderung von Angstzuständen herausgestellt wurde.


Anbaudaten

Nebula ll CBD-Hanfsamen sind für Outdoor-Anbau zwischen 50º n. B. und 50º s. B. geeignet, die Pflanzen outdoors Anfang Oktober und indoors innerhalb von 8-9 Wochen erntereif. Der Ertrag liegt indoors bei ca. 500 g/m2, outdoors bei ca. 700 g pro Pflanze.

Zusätzliche Informationen

Samen: No selection

3, 5, 10

THC: No selection

Indica/Sativa Ratio: No selection

Geruch / Geschmack: No selection

,

Außenhöhe: No selection

Innenhöhe: No selection

Indoor Blütezeit: No selection

Ausbeute Indoor (gr/m2): No selection

Ertrag im Freien (GR/PP): No selection

Effekt / Summen: No selection

,

CBD: No selection

Erntemonat (n.L.): No selection

Erntemonat (s.L): No selection